Aktuelle Nachrichten für Verkehr

Die neuesten Nachrichten von Lautertal in Oberfranken

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 30.10.2020, 06:30 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Testzentrum bittet um Mithilfe (Teil 2)

Bitte mitbringen:
Für einen Test sind unbedingt ein gültiger Ausweis und die Gesundheitskarte sowie ein funktionierender Stift mitzubringen. Bitte halten Sie Gesundheitskarte, Ausweis und die vollständig ausgefüllte Datenschutzerklärung, die von Mitarbeitern am Testzentrum ausgegeben wird, bereit, wenn Sie vorfahren.
Anfahrt zum Testzentrum
Das Testzentrum funktioniert nach dem Prinzip des sogenannten Drive-by-Verfahrens: Die Zufahrt erfolgt über die HUK-Arena, Oudenaarder Str. 1, in Coburg. Nach Registrierung und Identifizierung am Autofenster erfolgt die langsame Weiterfahrt zur Abstrichposition. Die Probe der jeweils getesteten Person wird nach der Abstrichentnahme an das Labor geschickt, die Proben sind meistens am Folgetag nach dem Abstrich bearbeitet.
Firmen und Einrichtungen, die Testreihen in höherer Anzahl durchführen lassen müssen, wenden sich bitte an Gesundheitsamt oder Landratsamt. Hier besteht die Möglichkeit, gegebenenfalls ein mobiles Testzentrum zu entsenden.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 30.10.2020, 06:29 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Testzentrum bittet um Mithilfe (Teil1)

Leider kommt es am COVID-19-Testzentrum an der HUK-COBURG arena immer wieder zu kleineren und größeren Staus. Die Abfertigung verzögert sich vor allem durch Testwillige, die keinen Termin haben oder deutlich zu früh oder zu spät zu ihrem Termin kommen.
➡️ Machen Sie auf jeden Fall einen Termin! 🗓️
Melden Sie sich vor einem Test über die Internetseite des Testzentrums (www.coburg.de/testzentrum) oder direkt unter www.doctolib.de/testzentrum-covid/coburg/testzentrum-coburg an. Kommen Sie keinesfalls ohne Termin! Falls mehrere Personen ihrer Familie getestet werden sollen, muss für jede einzelne Person ein Termin vereinbart werden.
➡️ Kommen Sie pünktlich! ⏰
Bitte kommen Sie weder zu früh noch zu spät zu ihrem Termin. Denn das führt vor Ort immer wieder zu Verkehrsproblemen.
Menschen, die bereits Symptome haben, sollten sich auf jeden Fall telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen. Dieser kann Tests auch selbst vornehmen.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 16.10.2020, 07:25 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Corona-Ampel

Corona-Ampel

Was gilt wann? Mit wem und vor allem mit wie vielen Personen darf ich mich treffen?
Nachdem sich mit der jeweiligen Lage auch die geltenden Regelungen ändern, gibt die Corona-Ampel einen guten Überblick, was wann zu berücksichtigen ist.

Veröffentlicht am 12.10.2020, 07:35 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Straßensperrung "Erfurter Straße" Teilbereich

Am morgigen Dienstag, 13.10.2020 muss die Erfurter Straße ab Einmündung Andreasstraße bis zur Schule bzw. auch in der Gegenrichtung von der Jenaer Straße kommend, ab 09.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr vollständig gesperrt werden. Bitte umfahren Sie diesen Bereich im genannten Zeitraum.
Kindergarten und Schule sind während der Sperrung über die Jenaer Straße erreichbar.

Veröffentlicht am 28.09.2020, 12:16 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

SÜC Coburg wichtige Information

‼️⚠️🚌 Streik im Stadtbusverkehr auch am 29. September 2020🚌⚠️‼️

Dem Streikaufruf von Verdi vom vergangenen Freitag folgend wird morgen erneut der Stadtbusverkehr bestreikt. GANZTÄGIG WERDEN KEINE BUSSE FAHREN!!!

Wir bedauern den erneuten Ausnahmezustand sehr und haben vollstes Verständnis für die Verärgerung der Fahrgäste und Eltern busbeförderter Schüler!

Veröffentlicht am 24.09.2020, 12:40 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Wichtige Information der SÜC

Erneuter Streik im Stadtbusverkehr am 25.09.2020

Liebe Fahrgäste,

die Gewerkschaft ver.di hat erneut zum Streik unserer Busfahrer aufgerufen. Am 25. September 2020 fahren daher keine Busse!

Aufgrund von Personalmangel und um notbetriebsbedingte Überfüllung auszuschließen, gibt es keinen Notfahrplan.

Wir bedauern den erneuten Ausnahmezustand sehr!

Veröffentlicht am 16.09.2020, 05:30 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Radtour der Generationen

Lautertal: Am Sonntag, 20.09.2020, lädt die Gemeinde Lautertal zu einer Radtour der Generationen ein. Start ist um 14.00 Uhr am Rathaus. Die Tour führt zum Rottenbacher Moor, wo gegen 16.00 Uhr eine interessante kostenlose Führung stattfindet. Für diejenigen, die direkt zum Moor kommen, ist der dortige Treffpunkt sichtbar markiert. Wie der Veranstaltungsname verrät, ist die Tour für alle Altersgruppen geeignet. Die geläufigen Schutz- und Abstandsgebote im Hinblick auf COVID-19 sind einzuhalten. Die Wettervorhersage verspricht optimales Radwetter. Die Gemeinde freut sich auf eine rege Teilnahme.

Veröffentlicht am 10.09.2020, 07:41 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Rückblick Familienradtour

Familienradtour

Die diesjährige Famlienradtour fand am Mittwoch den 09. September statt.

Bei bestem Radler Wetter starteten über 70 Teilnehmer am Rathaus.
Ein großer Teil der Gruppe fuhr durch unser schönes Lautertal über den Bahndamm nach Tiefenlauter. Von dort ging es über Neukirchen nach Tremersdorf weiter. Am malerischen Mucklbrunnen machte die Gruppe eine kurze Rast bevor es zurück zur Sportgaststätte des TSV Unterlauter ging wo die verdiente Stärkung wartete.

Der Rest der Gruppe mit ambitionierten Radlern fuhr erst Richtung Moggenbrunn, dann auf Wirtschaftswegen entlang der Autobahn zum Steinbruch bei Ottowind, Eisfelder Blick und über Rottenbach ebenfalls zurück zur Sportheim Unterlauter.

Dort angekommen stärkten sich alle Teilnehmer bei den von der Gemeinde gestifteteten Bratwürsten und Getränken.

Die Teilnehmer im Alter von 5 bis 77 Jahren sammelten bei der Radtour über 1.800 Kilometer für das Stadtradeln.

Vielen Dank für den großen Zuspruch!

Karl Kolb →→→→ → Thorsten Seufert

Veröffentlicht am 08.09.2020, 16:03 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Bitte beachten !!

🔻 Streik im Busverkehr der SÜC 🔻

❗Achtung: Wir weisen darauf hin, dass die Gewerkschaft ver.di für den 9. September 2020 Streikmaßnahmen angekündigt hat.

Die SÜC sieht sich unter diesen Umständen außerstande, den Linienbusverkehr aufrechtzuerhalten und stellt daher - auch weil ein eingeschränkter Busbetrieb in Zeiten der Corona-Pandemie nicht zu verantworten wäre - den Stadtbusverkehr am morgigen Mittwoch, 9. September ganztägig ein.

Veröffentlicht am 03.08.2020, 13:40 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Straßensperrung

In der Zeit vom 04. bis 14. August 2020 werden durch die Autobahndirektion Nordbayern bzw. ein beauftragtes Unternehmen,
Sanierungsarbeiten an der Untersicht des Brückenüberbaus der Lautertalbrücke vorgenommen.
Dazu muss von einer Hubarbeitsbühne aus gearbeitet werden, die auf dem
Wirtschaftsweg Bertelsdorf – Unterlauter stehen soll (siehe beigefügter Kartenausschnitt).

Geplant ist, dass die Straße deshalb werktags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr für anderen Verkehr gesperrt wird.
Die bauausführende Firma ist bemüht die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten.

Veröffentlicht am 28.07.2020, 05:35 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Online-Suche nach Corona-Testmöglichkeit im Raum Coburg

Seit kurzem sind auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) die Kontaktdaten der Ärzte verfügbar, die sich freiwillig an dem Testkonzept der Bayerischen Staatsregierung beteiligen. Auf der Startseite www.kvb.de kann man in der Suchmaske „Arzt-/Psychotherapeutensuche“ das entsprechende Feld „Arzt für Coronavirus Test“ anklicken und seine Postleitzahl eingeben. Dann erhält man die Daten der entsprechenden Ärzte der jeweiligen Region, die Corona-Tests anbieten. Bislang sind bayernweit knapp 900 Ärzte hier eingetragen, die der Veröffentlichung zugestimmt haben. Der Adressbestand wächst allerdings stetig.

Auch auf der Website des Landkreises Coburg, www.landkreis-coburg.de, ist unter „Coronavirus“, „Wichtige Links“, ein direkter Link zu der Suchmöglichkeit der KVB zu finden.

Die dazugehörige Presseinfo der KVB dazu finden Sie hier: siehe link

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 17.07.2020, 09:08 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Sperrung der GV Unterlauter- Esbach

Wir wurden gerade darüber informiert, dass entgegen der gestrigen Bekanntmachung nicht die GV-Straße UL - Esbach (Abzweig Rödentaler Straße) gesperrt wird sondern die Kreisstraße CO17- Dörfles Esbach (Abzweigung ICE Brücke) nächste Woche gesperrt wird.

Wir bitten um Beachtung.

Die Gemeindeverwaltung

Veröffentlicht am 16.07.2020, 07:27 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße Ul - Esbach

Die Gemeindeverbindungsstraße UL- Esbach (Abzweig Rödentaler Straße) muss aufgrund Sanierungsarbeiten an den Brückenbauwerken von Montag 20.07.2020 bis voraussichtlich Freitag 24.07.2020 vollständig (auch für den Radverkehr) gesperrt werden.

Anbei die Pressemitteilung der Autobahndirektion:

Sanierung Asphalt BW 48b

Im Auftrag der Autobahndirektion Nordbayern Dienststelle Bayreuth beginnen am kommenden Montag den 20.Juli 2020 die Arbeiten am Brückenbauwerk 48b.
Starke Rissbildung in der Asphaltdecke auf dem Bauwerk sowie im direkt angrenzenden Bereich veranlassen eine Sanierung.
Zunächst wird die Fläche bis zum Ende der Wiederlager abgefräst.
Anschließend wird einen neue Asphaltdecke eingebaut und die Fugen neu hergestellt.
Eine Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße im Bauwerksbereich ist unabdingbar.
Sofern die Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können, ist mir der Fertigstellung der Baumaßnahme und Freigabe für den Verkehr ab Freitagabend 24.06.2020 zu rechnen.

Veröffentlicht am 06.07.2020, 11:17 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Parken am Erdbeerfeld

Sehr geerhrte Bürgereinneun d Bürger,

wir bitten Sie beim Besuch des Erdbeerfeldes die ausgeschilderte Parkmöglichkeit zu nutzen. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass das Parken auf den Gehwegen und im Bereich der Grundstückszufahrten nicht gestattet ist.
Wir bitten um Beachtung.

Die Gemeindeverwaltung

Veröffentlicht am 18.05.2020, 07:23 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Öffnung der Gemeindeverwaltung

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus ist das Rathaus der Gemeinde Lautertal für den Publikumsverkehr ab heute (18.05. 2020) nur nach telefonischer Voranmeldung oder E-Mail Terminvereinbarung geöffnet.
Bei jedem Besuch des Rathauses besteht die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Bitte nutzen Sie auch weiterhin die Möglichkeit Ihre Anliegen vorab telefonisch, per Email oder postalisch zu klären.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Die Gemeindeverwaltung

Veröffentlicht in: Leben in Lautertal und News und Verkehr

Veröffentlicht am 15.05.2020, 05:56 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Vollsperrung des Geh,- und Radweges "Am Lyssen - Erfurter Straße"

Liebe Lautertalerinnen und Lautertaler,

aufgrund einer Baustelle muss der Geh,- und Radweg "Am Lyssen - Erfurter Straße" in der Zeit vom 02.06.2020 bis 17.07.2020 vollständig gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Ortsstraßen "Johannisrasen - Lauterburgstraße - Erfurter Straße" und umgekehrt. Die bauausführende Firma ist bemüht die Baustelle so schnell wie möglich abzuschließen sodass evtl. eine ehere Öffnung in Aussicht gestellt werden kann.
Nur für die Landwirtschaft wird die Zufahrt zu den Feldern über die Erfurter Straße ermöglicht,

Die Gemeindeverwaltung

Veröffentlicht am 06.05.2020, 04:15 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Corona aktuell: gestrige Pressekonferenz Bayern

Das bayerische Kabinett hat über einen Fahrplan für stufenweise Lockerungen beraten. Bayern wandelt ab Mittwoch die Ausgangsbeschränkung in eine Kontaktbeschränkung um. Es ist künftig erlaubt, neben einer weiteren Person auch die engere Familie, auch Verwandte in gerader Linie und Geschwister zu treffen oder zu besuchen.

- Spielplätze in Bayern dürfen am Mittwoch wieder öffnen
- ab 11. Mai Aufhebung der 800-Quadratmeter-Regel für Geschäfte
- schrittweise Öffnung der Gastronomie, Hotellerie und des Tourismus wird angestrebt: ab 18. Mai 2020 zunächst Gastronomie im Außenbereich (z.B. Biergärten), Speisegaststätten im Innenbereich ab 25. Mai 2020, ab 30. Mai mögliche Öffnung von Hotels (inkl. Ferienwohnungen und Camping) und weiterer Angebote im Tourismus.
- ab dem 9. Mai wird das bestehende Besuchsverbot in Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen, Seniorenheimen, etc. gelockert - unter Auflagen.

Genauere Informationen erhalten Sie unter folgenden Link aus der Kabinettssitzung

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 05.05.2020, 05:36 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Wichtige Information !!

Änderungen in der Schwerpunktpraxis und dem Testzentrum

Seit dieser Woche gibt es neue Öffnungszeiten für das Corona-Testzentrum (zentrale Abstrichstelle) sowie die Schwerpunktpraxis (Infektpraxis) am Marienhaus.
Die Abstriche im Corona-Testzentrum finden Montag bis Freitag in der Zeit von 14 bis 15 Uhr statt. Sie sind vorgesehen für Patienten, die aus medizinischer Indikation von ihren Hausärzten bzw. behandelnden Fachärzten überwiesen werden oder vom Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel: 116 117) vorgestellt werden.
Aufgrund des bisher überschaubaren Patientenaufkommens wird die tägliche Sprechstunde in der Schwerpunktpraxis verkürzt auf die Zeit von 15.15 Uhr bis 17 Uhr.
Die Sprechstunde am Vormittag entfällt, am Wochenende sind Sprechzeiten von
14 bis 16 Uhr. Auch hier erfolgt die Anmeldung durch den Hausarzt bzw. den behandelnden Facharzt.

Veröffentlicht am 17.04.2020, 09:20 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Angebot für alle Lautertaler Gewerbetreibende

Gerade unsere Gewerbetreibenden leiden wirtschaftlich unter der Corona-Krise. Jeder sucht dabei nach neuen innovativen Marketing- und Verkaufsstrategien.
Die Gemeinde Lautertal möchte die ortsansässigen Gewerbetreibenden dabei unterstützen. Sie haben ab sofort die Möglichkeit, Ihre Angebote über den Kommunenfunk der Gemeinde Lautertal kostenlos zu veröffentlichen. Schreiben Sie einfach eine Mail mit Ihren Angeboten an: info@gemeindelautertal.de
Wir werden Ihre Anzeige dann spätestens am folgenden Tag im Kommunenfunk einstellen. Inserate, die freitags nach 12 Uhr eingehen, werden erst am darauffolgenden Montag veröffentlicht. Ihre Anzeige darf max. 1.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) enthalten und ist auf einmal wöchentlich beschränkt. Die Dokumente müssen als Worddokument oder als komplette Grafik im Jpeg Format eingereicht werden.

Veröffentlicht am 16.04.2020, 12:51 Uhr

Veröffentlicht von Alexander Escher

Bayerische Corona-Strategie

Liebe Lautertalerinnen und Lautertal,

natürlich möchten wir Euch auch auf diesem Weg informiert halten: nachfolgend der Link zur aktuellen Pressemittweilung der Staatsregierung.

Bleibt weiterhin gesund!

Externen Link öffnen